LandArt – Kunst im Einklang mit der Natur

Martin Hörtnagl

ab € 499
13.Jun 19 bis 16.Jun 19

LandArt ist eine meditative und kreative Tätigkeit, fördert die Verbundenheit mit der Natur, schärft die Wahrnehmung, zentriert und entschleunigt.

Aus Fundstücken sowie künstlerischen Schaffen und ein paar wenige Hilfsmittel entstehen Gebilde und Objekte in der Natur.

Das Material für die Verwandlung findet sich vor Ort: Holz, Steine, Erde, Pflanzen und vieles mehr. So entstehen vergängliche Kunstwerke mitten im Wald, auf einer Wiese oder in einem Gebirgsbach.

Gemeinsam reflektieren wir unser Schaffen, die Kunstwerke und unsere Prozesse. Abschließend lassen unsere Eindrücke in einer gemütlichen Runde auslaufen.

Im Seminar enthalten sind:

  • 3 x Übernachtung im Doppelzimmer mit Dusche/WC & Balkon
  • 3 x Marias Genießerfrühstück
  • 3 x vegetarisches 4-gänge Menü - frisch zubereitet in unserer Schauküche
  • Einführung in die LandART Kunst
  • Tägliches gemeinsames gestalten von LandARTs
  • Täglich freie Benützung unseres Wohlfühlrefugiums
Inhalte
•    Einführung LandArt (Geschichte, Haltung und Werte, Künstler)
•    Methoden, Materialien, Techniken, Einsatz- und Variationsmöglichkeiten
•    Verantwortungsbewusstseins gegenüber der Natur und den Mitmenschen
•    Prozessgestaltung und systemische Prozessbegleitung
•    Reflektionen der Prozesse
•    Gemütliches und achtsames Miteinander

Ziel/Nutzen
•    Zugang zur LandArt – Kunst erlangen
•    Ankommen im Hier- und Jetzt
•    Selbsterfahrung und Beschäftigung mit der eigenen Person
•    Spaß und Freude in der Natur erleben
•    Sichtbar machen von Vorgängen sowie Emotionen
•    Achtsamkeit für sich selbst und unsere Umwelt entwickeln
•    Die eigene Kreativität entdecken und ausleben

Zielgruppe
•    Für alle Menschen, die LandArt-Kunst kennenlernen und sich damit auseinandersetzen möchten.
•    Für alle die gerne Zeit in der Natur verbringen und dabei kreativ sein möchten
•    Und für alle die eine Auszeit vom Alltag, Achtsamkeit und Entschleunigung suchen.

Voraussetzungen
•    Bereitschaft zur Selbsterfahrung
•    Freude an kreativer Gestaltung in der Natur
•    Mindestmaß an körperlichen und geistiger Fitness
•    Bereitschaft für ein Naturerlebnis (Witterung und Naturlandschaft)
•    Wetterfeste Kleidung, passendes Schuhwerk
•    Arbeitshandschuhe sowie passender Kleidung
•    Handwerkliches Geschick ist nicht notwendig aber es hilft

Was bleiben kann
•    Zugang zur LandArt durch einen professionellen LandArt - Künstler
•    Vielleicht der Anfang einer Künstlerkarriere
•    Spaß am kreativen Arbeiten in und mit der Natur
•    Austausch mit gleichgesinnten Menschen
•    Sich selber und andere besser kennenlernen
•    Auszeit in der Natur der Tiroler Bergwelt
•    Teilnahmebestätigung
•    Fotodokument

Biographie-Martin Hörtnagl

Martin hat als erfolgreicher Unternehmer viele Phasen der Veränderungen und Entwicklungen miterleben dürfen. Nach einem intensiven Lösungsprozess (2017/18) von seiner ehemaligen Firma widmet er sich nun voll und ganz seiner jahrzehntelangen Leidenschaft, der Kunst.
Dabei beschäftigt er sich vorwiegend mit der Malerei, Installationen und LandArt. Darüber hinaus, gibt er seinen reichen Erfahrungsschatz und sein Wissen als ausgebildeter systemischer Coach und Berater gerne weiter. Er nützt und vereint diese Fähigkeiten und lässt diese behutsam in seine Workshops mit einfließen.


 

zur Website

Sie sind interessiert?

jetzt anfragen
Pflichtfelder *

Details zu Ihrer Anfrage

 
 
 
*
*

Persönliche Informationen

 
*
*
 
 
 
 
 
*
*
Mit dieser Sicherheitsabfrage vermeiden wir Spam-Anfragen.
←zurück zur Übersicht