• slidebg1
  • slidebg1
  • slidebg1

kulinarisch aufatmen

Vegetarische und vegane Küche neu interpretiert

Ab Mai 2019 hauchen wir alter Tiroler Küche wieder neues Leben ein und zeigen in unserem Restaurant mit Schauküche, wie vielfältig vegetarische und vegane Küche sein kann. Und zwar mit frischen Zutaten aus der Region, Kräutern aus den umgebenden Bergen und einer großen Portion Kreativität.

 
Best_Nachspeise_aufatmen.jpg
Schon lange schlummerte in uns der Wunsch unsere Gäste auch am Abend vegetarisch und vegan zu verwöhnen. In vielen Gesprächen mit unseren Gästen kam auch immer wieder der Impuls, wie fein es wäre abends nicht mehr ausser Haus zu müssen und vorallem auch den Urlaubstag angefangen mit Yoga, dem Genießer-Frühstück, über Aktivitäten, Sauna und Entspannung genüsslich ausklingen zu lassen.
In den letzten Jahren haben wir immer wieder mal einen vegetarischen Abend für unsere Hausgäste angeboten und für die verschiedenen Yoga-Gruppen und Ausbildungen kochen wir schon seit Jahren vegetarische und vegane Köstlichkeiten.

Nun ist es an der Zeit dass all unsere Gäste in den Genuss der vegetarischen und veganen Küche bei uns kommen - einfach mal sehen wie abwechslungsreich und kreativ wir uns auch hier entfalten können.
Essen bedeutet für uns mehr als nur satt zu werden. Wir möchten euch zeigen wie gut Gemüse und Obst schmecken kann und wie viel Energie man dadurch bekommt.
Regionalität und saisonalles Einkaufen liegen uns dabei natürlich am Herzen. Unsere Menüs werden täglich frisch in der Schauküche für euch zubereitet und man hat auch immer wieder die Gelegenheit sich mit unserem Koch Florian über Rezepte und Wirkungen auszutauschen.
 
Das "Miteinander" steht wie so oft im aufatmen auch beim gemeinsamen Essen im Mittelpunkt. Miteinander am Tisch sitzen, plaudern und gemütlich Essen - wie eine große Familie. Da werden Kindheitserinnerungen war.
An fünf Abenden pro Woche (ausser Mittwoch und Sonntag) könnt ihr ein 4-gängiges vegetarisches und veganes Menü bei uns genießen. Und an den beiden anderen Abenden kann man dann die umliegenden Restaurants besuchen und sich Tiroler Küche schmecken lassen - so ist miteinander im aufatmen.
Nice_Soup_aufatmen.jpg